Mount Everest Challenge!🏔 / 06.05.21
Der April ist vorbei und somit stehen auch unsere Gewinner der Mount Everest Challenge. Das Ziel war es, den Mount Everest als 5er-Team in so wenig Zeit wie möglich zu besteigen.
Angeführt von ihrem Bergführer Valentin Priester meisterte die Gruppe (auf dem Bild noch kurz nach dem Basislager) um Felix Zasada, Marc Becker, Christoph Kruschina und Jonas Dollinger die 8.849 Höhenmeter in einer Gesamtzeit von 9h 40min 12sek💪🏼
In einem Interview verriet Leistungsträger Marc Becker, dass das entscheidende Element in der Vorbereitung wohl hartes Training am Hohenstein gewesen sein soll!
Die Gruppe darf sich nun auf ein ausgiebiges Kabinenvesper gesponsert von der Verlierergruppe freuen, sobald es wieder möglich ist!
Unsere Vorbereitung auf die neue Saison geht nicht in die Pause, sondern startet in Kürze schon mit einer neuen spannenden Challenge!🔵🔴
 
Ist möglicherweise ein Bild von 5 Personen