A – Jugend männlich

Bezirksliga

SG Kuchen/Gingen – TG Geislingen                                                                                                     24:27 (12:12)

Im Spiel gegen den Nachbarn aus Geislingen erwischte man einen guten Start und konnte sich schnell auf 4:2 absetzen. Der Gegner fand jedoch von Minute zu Minute besser ins Spiel und übernahm in der 15. Minute zum ersten Mal, beim Stand von 5:6, die Führung. Bis zur Halbzeit konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzten, so dass man beim Stand von 12:12 die Seiten wechselte.

Den Start in die zweite Hälfte verschlief man komplett. So konnte sich die TG auf 14:20 absetzen. Durch eine offensive Abwehr konnte man sich bis kurz vor Ende der Partie wieder auf 19:21 herankämpfe. Mehr lies der Gegner jedoch nicht mehr zu, so dass man sich am Ende, trotz guter kämpferischer Leistung, mit 24:27 geschlagen geben musste.

Es spielten: Calo Salvaggio (Tor), Simon Kern, Marco Haas (2), Julius Kugler, Hannes Lohrmann (4), Lars Wallner (5), Philipp Marx (7), Nico Frieß (1), Valentin Priester (5)