SG Lau/Treff/Böh 2 - SG Kuchen Gingen                             27:18 (12:10)

 

Ersatzgeschwächt ging es am Samstag zum Auswärtsspiel gegen die LTB 2 auf die Alb.

Die Jungs haben sich trotzdem vor dem Spiel einiges vorgenommen und waren im Gegensatz zu den anderen Partien auch sofort im Spiel. Eine sehr gute Abwehrleistung war es zu verdanken das der Gegner sich nicht mehr wie zwei Tore absetzten konnte. Mit diesem Rückstand wurden auch die Seiten gewechselt (12:10).

In Hälfte zwei machten die Jungs von Beginn an dort weiter, wo sie zur Pause aufgehört hatten. Leider ließ vorne im Angriff dann die Treffsicherheit und Chancenauswertung immer mehr nach und der Gegner konnte den Vorsprung ausbauen. Am Ende merkte man den hohen Kräfteverschleiß und es schlichen sich mehr Fehler ins Spiel ein, so dass der Gegner durch schnelle Tore weiter davon ziehen konnte.

Wegen den starken 40min. fällt die 27:18 Niederlage etwas zu hoch aus.

 

Es spielten: C. Salvaggio (Tor), F. Baumgartner, M. Haas (9), D. Just (2), J. Kugler (1), T. Ramminger (3), Y. Selvi, E. Yilmaz (3)