SG Ku/Gi – TV Altensadt 2                         16:22 (6:13)

Die Jungs der SG Ku/Gi mussten am Sonntag eine 16:22 Derbyniederlage gegen den TV Altenstadt 2 hinnehmen. Man ging sehr motiviert in das Spiel und wollte von Anfang an Paroli bieten.

Leider verschlief die SG den Start komplett und lief schnell einem 6 Tore Rückstand hinterher. Die Jungs fanden dann auch die komplette 1. Halbzeit nicht mehr richtig ins Spiel. Durch einfache Fehler im Angriffsspiel und Nachlässigkeiten in der Abwehr machte man es dem Gegner oft einfach.

Nach der Pause waren die Jungs wie ausgetauscht. Durch eine aggressive und gute Abwehrleistung bekam man viele Ballgewinne die, die Jungs dank konzentrierterem Abschluss im Tor unterbrachten. So Schaffte man den Rückstand Tor um Tor zu verkürzen. Beim Stande von 15:17 kurz vor Schluss hatte man sich bis auf zwei Tore heran gekämpft. Leider ließen bei den Jungs dann die Kräfte nach und so kam der Gegner noch zu einigen einfachen Toren. Das am Ende die Niederlage etwas zu hoch ausfiel.

SG Kuchen/Gingen: C. Salvaggio (Tor), F. Baumgartner (2), J. Kugler (3), L. Schnarrenberger(3), M. Haas (4), E. Yilmaz (2), T. Ramminger (2), Y. Selvi (1), M. Schlotterer