C-Jugend weiblich Bezirksklasse

 

SG Kuchen Gingen   - HSG  WiWiDo     12:18

 

Nach dem hart erkämpften Derbysieg waren die Mädels heiß auf ihr nächstes Spiel. Die SG startete furios und konnte durch schöne Aktionen schnell mit 5:2 in Führung gehen. Wieder kam nun ein Bruch ins Spiel der KuGi-lerinnen, so dass die Gäste aufholen und zur Halbzeit sogar ausgleichen konnten. In der 2. Hälfte war es zunächst ein Spiel auf Augenhöhe. Kein Team konnte sich entscheidend absetzen. Durch ein unglückliches Foul an einer Gegnerin geriet das Spiel der SG in stocken. Die Abwehr traute sich nicht mehr zuzupacken und ließ die Gäste nahezu unbehindert auf   4 Tore davonziehen. Da auch im Angriff nicht mehr viel gelang, konnten die Gegnerinnen ihre Führung bis zum Schluss sogar noch ausbauen. Die KuGi - Mädels wünschen der verletzten Spielerin der HSG eine gute Besserung !!!

 

Maya Kuhn (Tor), Mirjam Bohnacker, Jessica Wimmer (9), Maike Kramer, Celina Allmendinger, Lea Schall (1), Sofie Abraham, Lara Fetzer (2), Leana Thurner