C – Jugend männlich

Kreisliga

SG Kuchen/Gingen – HSG Winz/Wi/Donzdorf                                                                               11:14 (3:4)

 

Den Start in die Partie verschlief man total. Die Folge war ein 0:4 Rückstand. Im Angriff gelang es viel zu selten sich eine Chance zu erspielen. So dauerte es auch bis zur 20. Minute bis man das erste Tor erzielen konnte. Bis zur Halbzeit konnte man den Rückstand noch auf 3:4 verkürzen.

Auch in der zweiten Hälfte konnte man den Druck auf die gegnerische Abwehr nicht erhöhen. So konnte der Gegner weiter davonziehen. Fünf Minuten vor Schluss konnte man nochmals auf zwei Tore verkürzen. Die HSG ließ sich dadurch nicht aus dem Konzept bringen und brachten den Sieg sicher über die Zeit

 

Es spielten: Manuel Krieger (Tor), Jan-Tobias Strauß, Yigit, Selvi (2), Luis Bausch (2), Florian Beuerle, Patrice Frey (3), Tim Stier, Lukas Apostel (3), Jacob Rösch (1)