A – Jugend männlich
Bezirksklasse

HSG Aalen/Wasseralfingen – SG Kuchen/Gingen 2                                                                     35:18 (13:11)

 

Die erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen. Zu nächst erwischte man den besseren Start und konnte sich so bis zur 15. Minute einen kleinen Vorsprung beim Stand von 4:7 herausspielen. Dieser Vorsprung konnte vom Gegner jedoch bis zur Halbzeit wieder aufgeholt werden. Da man immer wieder beim Abschluss scheiterte muss man mit einem 11:13 Rückstand in die Pause.

Nach der Pause kam man wie ausgewechselt aufs Feld. Sowohl im Angriff als auch in der Abwehr verlor man den Faden. Dies ermöglichte der HSG binnen 8 Minuten einen 10:0 lauf. So war das Spiel nach 40 Minuten beim stand 23:11 vorzeitig entschieden.

Bis zum Ende der Partie konnte sich die HSG noch einen deutlichen 35:18 Sieg herausspielen.

 

Es spielten: Calo Salvaggio (Tor), Simon Kern (1), Julius Kugler (2), Jonah Henni (4), Lars Wallner (2), Philipp Marx (4), Niklas Hofmann (4), Enes Yilmaz (1)