A – Jugend männlich 2

Bezirksklasse

TV Brenz – SG Kuchen/Gingen 2                                                                                                            27:20 (13:10)

 

Gegen den TV Brenz konnte man nur zu Beginn der Partie mithalten. Nach dem 8:8 in der 20. Minuten verlor man sowohl im Angriff als auch in der Abwehr den Faden. Die Konzentration lies nach und technische Fehler häuften sich. Daher gelang es dem Gegner sich bis zur Halbzeit einen Vorsprung von 13:10 herauszuspielen.

Auch in der zweiten Halbzeit fand man nicht zurück ins Spiel, so dass der TV Brenz seinen Vorsprung weiter ausbauen konnte. Über 17:12 in der 35. Minute setzte sich der Gegner erstmals in der 45. Minute beim Stand von 22:15 auf 7 Tore ab. In den letzten verbliebenen 15 Minuten konnte man sich nicht mehr herankämpfen, es gelang lediglich den Abstand von 7 Tore zu halten.
Somit musste man sich am Ende verdient mit 27:20 geschlagen geben und kassierte zudem die erste Saisonniederlage.

 

Es spielten: Hannes Pless (Tor), Simon Kern (2), Marco Haas (2), Chris Schurr (3), Jonah Hennie (2), Hannes Lohrmann (1), Lars Wallner (2), Philipp Marx (3), Niklas Hofmann (5)