A – Jugend männlich

Bezirksklasse                   

HSG Win/Wi/Don – SG Kuchen/Gingen 2                                          23:30 (11:13)

 

Im Spiel gegen die HSG Win/Wi/Do konnte sich zu nächst keiner der beiden Mannschaften absetzen. Jede Führung wurde im Gegenzug durch den Gegner wieder ausgeglichen. Gegen Ender der ersten Halbzeit war man in der Abwehr wacher und hatte den gegnerischen Angriff besser im Griff. So konnte man bis zur Halbzeit eine knappe Führung herausspielen.

 

Nach der Halbzeit baute man auf die Abwehrleistung Ende der ersten Halbzeit auf. Immer wieder konnte man den Ballgewinn in der Abwehr mit einem Torerfolg im Angriff abschließen und den Vorsprung weiter ausbauen. Auch der Torwart trug in dieser Phase des Spiels mit seinen Paraden dazu bei, dass man sich entscheidend absetzen konnte. Am Ende konnte man einen verdienten Sieg feiern, bei dem sich jeder Spieler in die Torschützenliste eintragen konnte. So blieb man auch im zweiten Spiel der Saison ungeschlagen.

 

Es spielten: Hannes Pless (Tor), Simon Kern (1), Marco Haas (5), Chris Schurr (3), Jonah Henni (2), Hannes Lohrmann (1), Marvin Schnapka (4), Philip Marx (5), Niklas Hofmann (9)