D-Jugend männlich Kreisliga

JSG Lauter – SG Kuchen/Gingen                                                                                                            16:6 (11:3)

Bereits ein Woche nach dem Hinspiel fand das Rückspiel gegen die JSG Lauter statt.

Wie auch in der Woche zuvor legte die JSG gleich zu Beginn furios los und konnte sich so wieder Tor um Tor einen Vorsprung erzielen.

Da man oft nach herausgespielten Chancen am Torwart bzw. dem Pfosten und an der Latte scheiterte, war man bereits zur Halbzeit mit 3:11 im Hintertreffen.

In der zweiten Halbzeit konnte man die Abwehrleistung deutlich steigern, was dazu führte, dass man dem Gegner nur noch 5 Tore ermöglichte. Die Chance dadurch den Vorsprung zu verkürzen konnte man jedoch im Angriff nicht umsetzen.

Am Ende musste man sich, trotz einer deutlichen Steigerung zur Vorwoche, erneut klar mit 16:6 geschlagen geben, was dazu führt, dass die JSG Lauter nach wie vor ungeschlagen an der Tabellenspitze steht.

Es spielten: Ruben Bühler (Tor), Leonhard Lorenz, Leonhard Pressmar, Lukas Schmid, Lukas Apostel, Patrice Frey, Jacob Rösch, Kenny Grubina, Jan-Tobias Strauß, Luis Bausch