SG Kuchen/Gingen – HSG Oberkochen/Königsbronn                           31:23

 Beim letzten Spiel in dieser Saison gelang den Jungs ein spannender Heimsieg gegen den Tabellenzweiten. Von Beginn an fand man gut ins Spiel, die Angriffe wurden durch ein gutes Zusammenspiel schön herausgearbeitet und mit temporeichen Aktionen schaffte es die Mannschaft mit einem Vorsprung in die Pause zu gehen. Auch in der zweiten Halbzeit wurde konzentriert und mit einer gut stehenden Abwehr sowie einem starken Torwart weitergespielt. Durch einen kämpferischen Einsatz bis zum Schluss konnte die Führung weiter ausgebaut werden und die SG schaffte damit einen verdienten Sieg zum Saisonabschluss.

Es spielten: Jona Hieber (Tor), Felix Baumgartner (8), Nico Frieß (2), Marco Haas (14), David Just (2), Tim Ramminger (2), Mike Schlotterer (2), Yigit Selvi (1), Tim Stier