C-Jugd. männl.  SG Ku/Gi – HSG Winzingen/Wißgoldingen                      18:21 (5:10)

Beim Heimspiel gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen fanden die Jungs nie wirklich ins Spiel und mussten ihre erste Saisonniederlage hinnehmen.

 Der SG gelang zwar der erste Treffer der Partie, dies war aber die einzige Führung im ganzen Spiel. Unkonzentriertheit im Angriff mit Abspielfehlern und schlechter Chancenverwertung machte es dem Gegner leicht sich immer mit vier bis fünf Tore abzusetzen.

Auch nach der Pause kamen die Jungs mit der offensiven Abwehr der Gäste nicht zurecht und Nachlässigkeiten in der eigenen Abwehr ließen den Abstand gleich bleiben. In den letzten Minuten kämpfte man nochmals und zeigte die Beste Phase des Spiels, allerding lies der Gegner nicht mehr als ein 3 Tore Rückstand zu. Somit stand am Ende eine verdiente 18:21 Niederlage auf der Anzeigetafel.

 

 

SG Kuchen/Gingen: J. Hieber (Tor), F. Baumgartner, M. Haas, T. Ramminger, L. Schnarrenberger, Y. Selvi, N. Frieß, T. Stier, D. Just; M. Schlotterer, J-T. Strauß