C-Jugd. männl.  SG Ku/Gi – TV Steinh./A         31:24 (9:16)

Im zweiten Heimspiel der Saison überzeugten die Jungs mit einem nie gefährdeten 31:24 Heimsieg gegen die Gäste aus Steinheim.
Durch schöne Spielhandlungen und Anspiele an den Kreis, schafften es die Jungs von Beginn an in Führung zu gehen und sich Schritt für Schritt abzusetzen. Ein direkt verwandelter Freiwurf vor der Pause bescherte den 9:16 Halbzeitstand.
Auch in Hälfte zwei machten die Jungs konzentriert weiter, wo sie in Hälfte eins aufgehört hatten. Die immer besser stehende Abwehr und ein gut haltender Torwart lies nie Zweifel am Sieg aufkommen. Somit stand am Ende ein verdienter 31:24 Erfolg auf dem Konto der SG SG, die nun nach drei Spielen ungeschlagen mit 5:1 Punkten an der Tabellenspitze sich befindet. 

SG Kuchen/Gingen: J. Hieber (Tor), F. Baumgartner (13), M. Haas (3), T. Ramminger (3), L. Schnarrenberger (5), Y. Selvi, N. Frieß (7), T. Stier, D. Just; M. Schlotterer