C-Jugd. männl.  SG Ku/Gi – TSG Eislingen         20:19 (8:10)

Im ersten Heimspiel der neuen Saison war die TSG Eislingen zur Gast in Kuchen.
Die Gäste erwischten zu Beginn der Partie den besseren Start und konnten immer ein zwei Tore vorlegen.
Nach der Pause konnte die SG schnell ausgleichen. Durch schöne Aktionen im Angriff und eine immer besser werdende Abwehr inklusive Torwart, ließen sich die Jungs nicht mehr abschütteln und hatten bis kurz vor Ende eine knappe Führung heraus gespielt. Welche man dann auch nicht mehr aus den Händen gab und verdient mit 20:19 beide Punkte in Kuchen behalten konnte.

SG Kuchen/Gingen: J. Hieber (Tor), F. Baumgartner, M. Haas, T. Ramminger, Y. Selvi, N. Frieß, T. Stier, D. Just; M. Schlotterer