Herren Kreisliga A SG Kuchen-Gingen 2 – HSG WinzWiDonz 3 28:23 (11:13)

Im zweiten Spiel innerhalb von vier Tagen traf die SG auf die HSG WinzWiDonz 3. Im letzten Spiel konnte die SG mit der besten Halbzeit der Saison punkten. Gegen die Gäste aus Donzdorf verschliefen die SG Handballer jedoch die komplette erste Halbzeit und mussten mit einem zwei Tore Rückstand in die Pause gehen. Nach der Pause zeigte die SG ihr zweites Gesicht und drehte das Spiel zu Ihren Gunsten.

Für die SG spielten: Thomas Schmid (TW), Tobias Köberl (TW), Sebastian Steck (6) Julian Hofmann, Dennis Ströhlen (4), Walter Buchsteiner (2), Dennis Deginder, Benjamin Steck (2), Michael Blöchinger, Jonas Komarek (1), Kim Jorzig (2), Benjamin Heikamp (1) und Christoph Kruschina (10/3)