SG Kuchen-Gingen 2 –TV Jahn Göppingen  20:32

Im ersten Heimspiel der Saison, traf die 2. Herrenmannschaft der SG Kuchen-Gingen im Bezirkpokal auf den Bezirksligisten TV Jahn Göppingen. Bereits in der Anfangsphase, zeigte sich der zwei Klassenunterschied. Aufgrund technischer Fehler im Angriffsspiel sowie fehlender Aggressivität und Abstimmungsprobleme im Abwehrverbund erhöhte sich der Rückstand bis zur Halbzeit auf 10 Tore. Diese Hypothek konnte man trotz verbessertem Spiel im 2. Durchgang nicht mehr entscheidend verkürzen und verlor am Ende auch der Höhe nach völlig verdient. Dennoch kann man auf die gezeigte Leistung im zweiten Durchgang aufbauen und positiv auf das erste Punktspiel am nächsten Sonntag gegen den TSV Heiningen 3 in der heimischen Ankenhalle schauen.
Für die SG spielten: Thomas Schmid (TW), Tobias Köberl (TW), Daniel Kautzmann (TW), Julian Hofmann, Dennis Ströhlen, Patrick Ströhlen, Walter Buchsteiner, Fabian Henzler, Benjamin Heikamp, Benjamin Steck, Kim Jorzig und Christoph Kruschina,