Zum Jahresabschluss noch ein Sieg

Zum Abschluss der Hinrunde haben die Landesliga-Handballer der SG Kuchen-Gingen die HSG Friedrichshafen-Fischbach zu Gast. Anspiel der Partie ist am Sonntag um 18 Uhr in der Gingener Hohensteinhalle

Mit der HSG Friedrichshafen-Fischbach kommt der aktuelle tabellenachte zur SG. Die „Häfler“ mussten sich in der vergangenen Woche vor heimischem Publikum mit einer 21:25-Niederlage gegen Feldkirch begnügen und sind seit 5 Spielen sieglos. Die Mannschaft ist bekannt für eine körperlich starke Mannschaft, die viel Wert auf kompakte Abwehrarbeit legt.

Für die SG Kuchen-Gingen geht es in der kommenden Partie darum, den Jahresabschluss versöhnlich zu gestalten. Nach der Niederlage gegen Ostfildern, die dem Ergebnis zum Trotz auch positive Anzeichen bereit hielt, will die Mannschaft nun mit neuem Mut in die letzte Partie des Jahres gehen. Die richtigen Zutaten für die Partie lauten dann: Druckvolles Spiel nach vorne aus einer stabilen Abwehr heraus, konsequentes und schnelles Rückzugsverhalten und die richtige Mischung aus Kampf und Konzentration. Dann können die 2 Punkte in Kuchen behalten werden.