Im Vorfeld des Landesliga-Saisonfinals findet in der Gingener Hohensteinhalle ein A-Jugend- Verbandsligaqualifikationsturn

ier statt. Neben der Heimmannschaft der SG Kuchen-Gingen treten dabei der TSV Heiningen und die HSG Oberkochen/Königsbronn an, um sich für einen Platz auf Verbandsebene zu qualifizieren.
Von den drei Mannschaften wird die Erstplatzierte die Verbandsebene direkt erreichen, die zweitplatzierte in einem weiteren Qualifikationsturnier um den Einzug spielen. Die letztplatzierte Mannschaft wird die kommende Saison auf Bezirksebene bestreiten.
Die neu formierte A-Jugend, die in der kommenden Saison von Nico Schraml, Dennis Brentrup und Ullrich Dollinger betreut wird, rechnet sich dabei gute Chancen aus, zumindest die nächste Runde zu erreichen.
Im Spielerkader der SG Kuchen-Gingen stehen folgende Spieler: Marcel Preiß, Maximilian Gündert, Roman Ruß; Felix Dollinger, Phillip Dollinger, Fabian Kotas, Jannis Fetzer, Jonas Dollinger, Tim Schäffner, Marvin Freichel, Jochen Mann, Marius Lück, Valentin Priester, Julian Ruckstädter, Felix Zasada, Lukas Staudenmaier