Männliche Jugend D Kreisliga

JSG Rosenstein – SG Kuchen/Gingen 22:22 (11:11)

 

Nachdem man in den letzten drei Spielen gegen die drei Spitzenreiter der Liga recht deutliche Niederlagen einstecken musste, war man am Wochenende zu Gast beim punktgleichen Gastgeber JSG Rosenstein.

Die Partie gestaltete sich von Beginn an ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Auf beiden Seiten war die Anzahl an technischen Fehlern und Fehlwürfen gleich. So wurden auch beim Stand von 11:11 die Seiten gewechselt.

Zu Beginn der zweiten Hälfte verschlief man den Start und so gelang es dem Gegner sich zwischenzeitlich einen drei Tore Vorsprung herauszuspielen. Diesen konnte man jedoch gegen Ende der Partie wieder aufholen. Grund hierfür waren gute Paraden des Torwartes so wie eine verbesserte Abwehr. Mit ein bisschen mehr Glück beim Abschluss wäre durchaus auch ein Sieg geglückt.

So stand am Ende dennoch ein gerechtes 22:22 Unentschieden auf der Anzeigetafel.

 

Es spielten: Kenny Grubina (Tor), Tom Kania, Yigit Selvi, Jacob Rösch, Patrice Frey, Lukas Schmid, Nico Frieß, Jan-Tobias Strauß, Mike Schlotterer